Andrea Vogt - Formvollendet

Formvollendet sind die aktuellen Textilcollagen von Andrea Vogt im wahrsten Sinne des Wortes. Zerschlissene Altkleider erfahren durch Verformen und Verfremden eine neue zwei- bzw. dreidimensionale Wertschöpfung.

Das Kleidungsstück wird in dieser Serie zur Leinwand. Cellulosepulver, Spachtelmasse, Lacke und Pigmente sind bei der Gestaltung so eingesetzt worden, dass sich die eigentliche textile Oberflächenstruktur stark verändert. Erst beim genauen Betrachten erschließt sich die textile Herkunft.

Andrea Vogt arbeitet im Bereich der abstrakten Acrylmalerei immer wieder an unterschiedlichen Materialcollagen. Häufig geht sie dabei den Weg der Verfremdung des eigentlichen Charakters. Die Anordnung und die Oberflächenstruktur verleihen den verwendeten Materialien eine kontrastreiche Ästhetik und damit eine neue Aussagekraft.

Januar bis März 2017

Lichthof-Galerie der Volksbank Viersen
Dülkener Straße 30 - 32
41366 Schwalmtal

Öffnungszeiten der Lichthof-Galerie:
montags bis mittwochs und freitags 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
donnerstags 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hier sehen Sie einen kleinen Vorgeschmack auf die Ausstellung:

Bitte besuchen Sie die Internetseite der Künstlerin: www.vogt-andrea.de

 

 

 
Volksbank Viersen eG